Digital-Splitter: Was heute sonst noch in der Branche passiert ist

Adscale mit RTB, Weitclick holt Globus-Etat, App für Zuagroaste und der Internetauftritt des Deutsche Architektenblatts wird aufgepeppt.

Text: Uli Busch

07. May. 2012

Adscale. Advertiser und Publisher können auf dem Online-Marktplatz künftig Ad Impressions zusätzlich zum klassischen Auktionsmodell auch über Real-Time-Bidding handeln.

Weitclick. Die Stuttgarter Digital-Agentur setzt sich im Pitch um den Etat für Online-Kommunikation für Globus, die SB-Warenhauskette aus dem Saarland, durch. Sie soll Globus.de komplett überarbeiten. 

"Bayrisch mit Herz" - die Android-App für "Zuagroaste" oder den Urlaub in Bayern, entwickelt von Imparare-Lingue Development. Für je 0,99 Cent in den Sprachen: deutsch-bayrisch, englisch-bayrisch, italienisch-bayrisch, französisch-bayrisch.

Corps Corporate Publishing Services relauncht den Internetauftritt des Deutschen Architektenblatts.

.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit