Personalie :
Eco hat einen neuen Chef

Der Internetverband Eco befördert Oliver Süme zum Vorstandsvorsitzenden. Es gibt noch weitere Personalien.

Text: Anja Janotta

Oliver Süme vom Eco.
Oliver Süme vom Eco.

Oliver Süme ist neuer Vorstandsvorsitzender des Internetverbands Eco. der 48-Jährige folgt auf Michael Rotert, der in das neugeschaffene Amt des eco Ehren-Präsidenten wechselt. Klaus Landefeld, langjähriger Vorstand für Infrastruktur & Netze, wurde zum Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden gewählt.

"Die digitale Transformation ist kein Trend mehr, sondern eine Tatsache, die unser Leben in sämtlichen Bereichen grundlegend verändert. Leider erleben wir aktuell in der deutschen Politik, aber auch in der Gesellschaft eine große Skepsis gegenüber digitalen Technologien. Deutschland hat großes Potenzial als Digitalstandort, nutzt dieses aber bislang nur ungenügend", so Süme bei seinem Antritt. Seine wichtigste Aufgabe sehe er darin, das Vertrauen zu stärken und Politik und Unternehmen in einen konstruktiven Dialog über die Chancen der Digitalisierung zu bringen. "Wir dürfen uns nicht mit der Rolle des Nachzüglers zufriedengeben, sondern müssen den Ehrgeiz haben, digitaler Vorreiter zu werden", mahnt er. Mindestens genauso wichtig ist die Reformierung unseres Bildungssystems, um digitale Kompetenzen und Talente frühzeitig zu entwickeln. Außerdem müssen wir Zukunftstechnologien wie beispielsweise die Blockchain konsequenter fördern und regulatorische Hindernisse abbauen.

Oliver Süme vertritt Eco seit dem Jahr 2000 als Vorstand Politik & Recht. Er ist seit 1997 als Rechtsanwalt für IT-Recht in Hamburg tätig und ist ebenfalls Präsident des europäischen Providerverbands Euroispa in Brüssel.Noch ein paar Personalländerungen gibt es beim Eco: Alexander Rabe, bisheriger Leiter des Hauptstadtbüros von Eco, wird demnach ab 1. Januar neben Harald Summa, bislang alleiniger Geschäftsführer, zum weiteren Geschäftsführer ernannt. Ein ebenfalls neu geschaffenes Präsidium wird Vorstand und Geschäftsführung ab 2018 beratend zur Seite stehen. Die Mitglieder des Präsidiums werden 2018 bekannt gegeben.Der Eco ist mit 1.000 Mitgliedsunternehmen nach eigenen Angaben der größte Verband der Internetwirtschaft in Europa.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben der W&V-Morgenpost, Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Das jüngste dreht sich um  ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.