Crystal: "Der deutschsprachige Markt ist nach Großbritannien, Frankreich und Japan der vierte im Rahmen unserer internationalen Expansion und ist für uns besonders wichtig. Mit Jan Honsel an Bord werden wir die Pinner-Community und unsere Geschäftspartnerschaften in der DACH-Region mit Sicherheit erfolgreich entwickeln und etablieren können."

Hosel bezeichnet Pinterest in Deutschland als einen "noch ungeschliffenen Diamanten": "Die weltweit wachsenden Benutzerzahlen zeigen, wie hoch das Potenzial des Produktes ist. Pinterest bietet Unternehmen eine Plattform für ihre Mediastrategie und Usern einen einzigartigen Dienst."

Jan Hosel war zuletzt als Business Angel für verschiedene Startups und als Consultant für Medienunternehmen tätig. Von 2009 bis 2013 betreute er als COO und Publishing Director beim Verlagshaus Gruner + Jahr die Marken "Börse Online", "Capital", "Financial Times Deutschland", "Impulse" und "Business Punk". Letztere hatte er 2009 mitgegründet und als Mutimediamarkeetabliert. Weitere Stationen seiner Karriere umfassen unter anderem die Tätigkeit als Projektleiter für Geschäftsentwicklung und Media Sales bei G+J sowie der Auf- und Ausbau des Bereiches G+J Media Solutions.

W&V gibt's jetzt übrigens auch bei Pinterest - mit vielen Themen und Infos rund ums Marketing!