Civils Blockchain-Publishing-Tools werden in Forbes Content-Management-System "Bertie" integriert. Das ermöglicht eine nachgewiesene Autorenschaft, bessere Kontrolle der Inhaltsrechte und dauerhafte Archivierung.

Matthew Iles, CEO von Civil sagt: "Die Mission von Civil besteht darin, nachhaltigen Journalismus in der ganzen Welt voranzutreiben. Das Engagement von Forbes, Inhalte regelmäßig auf unserer Plattform zu veröffentlichen, ist ein wichtiger Meilenstein für unseren Ansatz. Wir freuen uns darauf, mit Forbes zusammenzuarbeiten, um ein breiteres Publikum zu erreichen, das an neuen, direkteren Wegen interessiert ist, ethischen Journalismus zu entdecken, zu teilen und zu unterstützen."


Autor:

Katrin Ried

Ist Redakteurin im Marketingressort. Vor ihrem Start bei der W&V beschäftigte sie sich vorwiegend mit Zukunftstechnologien in Mobilität, Energie und städtischen Infrastrukturen. Für Techniktrends interessiert sie sich ebenso wie für Nachhaltigkeit, sozialen und ökologischen Konsum.