Axel Springer :
Führungswechsel bei Gofeminin.de

Marc Flamme ist neuer Deutschlandchef des deutsch-französischen Online-Netzwerks Aufeminin. Der 48-Jährige verantwortet damit die Portale Gofeminin.de und Onmeda inklusive der Onmeda-Ableger in Frankreich und Spanien.

Text: W&V Redaktion

Marc Flamme ist neuer Deutschlandchef des deutsch-französischen Online-Netzwerks Aufeminin. Der 48-Jährige verantwortet damit die Portale Gofeminin.de und Onmeda inklusive der Onmeda-Ableger in Frankreich und Spanien. Flamme kommt vom Mehrheitsgesellschafter Axel Springer, wo er zuletzt als Head of  Portfolio im Konzernbereich Marketing & Classifieds tätig war. Er löst Marc Schmitz ab, der Aufeminin mit unbekanntem Ziel verlassen hat. 


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.