Die New York Times zitiert Claire Stapleton, eine Produktmanagerin von Youtube, die die Arbeitsniederlegung mit organisiert hat: "Wir wollen uns nicht mehr ungleich behandelt und weniger respektiert fühlen. Google ist für seine Kultur berühmt. Aber in Wahrheit erreichen wir nicht einmal ein Mindestmaß an Respekt, Gerechtigkeit und Fairness für jeden einzelnen." 

Die Debatte um die Ungleichbehandlung bei Google ist schon länger ein Diskussionspunkt. Im vergangenen Sommer war ein Mitarbeiter entlassen worden, der sich in einem Blog über Frauen respektlos geäußert hatte: Sie seien weniger widerstandsfähig gegen Stress und machten deshalb keine Karriere in der Tech-Branche.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.