Interactive Media :
Gutefrage.net wechselt den Vermarkter

Rückschlag für Tomorrow Focus Media: Gutefrage.net wird ab Januar von Interactive Media vermarktet. Das Mandat umfasst auch die Schwesterportale Helpster, Pointoo und Cosmiq.

Text: W&V Redaktion

- keine Kommentare

Gutefrage.net wird ab Januar von Interactive Media vermarktet. Das Mandat umfasst auch die Schwesterportale Helpster, Pointoo und Cosmiq. Bislang war die Burda-Tochter Tomorrow Focus Media für die Vermarktung zuständig. Gutefrage.net gehört zu den reichweitenstärksten Internet-Plattformen Deutschlands. Im aktuellen AGOF-Ranking liegt das Holtzbrinck-Angebot hinter T-Online und Ebay auf Platz 3. Im September 2012 kam Gutefrage.net auf 18 Millionen Unique User. Die 2006 gegründete Ratgeber-Community zählt mittlerweile rund 1,5 Millionen User. Geschäftsführer ist Markus Wölflick (Foto).


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit