Video-Sharing :
Instagram setzt auf 60-Sekunden-Videos

Instagram-Nutzer werden bald bis zu 60 Sekunden lange Videos mit ihren Followern teilen können. Außerdem wird es möglich sein, aus mehreren Clips eigene Videos zusammenzuschneiden.

Text: W&V Redaktion

Instagram-Nutzer werden schon bald bis zu 60 Sekunden lange Videos mit ihren Followern teilen können. Das kündigte der Foto-Sharing-Dienst jetzt in einem Blogpost an. Innerhalb der kommenden Monate soll diese Möglichkeit Instagram-Nutzern aus allen Ländern zur Verfügung stehen. Für iOS-Nutzer wird es außerdem die Möglichkeit geben, eigene Videos aus mehreren Clips zusammenzustellen. Diese neue Funktion wird noch in dieser Woche für die iOS-Version 7.19 im App Store verfügbar sein.

Videos werden für die Foto-Sharing-App immer wichtiger. In den vergangenen sechs Monaten hätten die Nutzer insgesamt 40 Prozent mehr Zeit damit verbracht, Videos auf Instagram anzuschauen, teilt das Unternehmen mit.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.