Snap Inc. :
Jung-von-Matt-Strategin Liane Siebenhaar geht zu Snapchat

Snap hat auf W&V-Nachfrage bestätigt, dass die Jung-von-Matt-Digitalstrategin Liane Siebenhaar ihren Dienst beim Betreiber der Snapchat-App angetreten hat.

Text: Markus Weber

Liane Siebenhaar hat bei einer Reihe von Hamburger und Londoner Agenturen gearbeitet.
Liane Siebenhaar hat bei einer Reihe von Hamburger und Londoner Agenturen gearbeitet.

"Wir freuen uns riesig darüber, dass Liane jetzt Teil der Snap-Familie ist", sagt ein Snapchat-Sprecher auf Anfrage von W&V Online und bestätigt damit den Wechsel von Liane Siebenhaar, bislang Director Digital Strategy bei Jung von Matt, zum Betreiber der Instant-Messaging-App Snapchat.

Siebenhaar, im vergangenen März von W&V zu einer der vier Top-Strateginnen in deutschen Agenturen gekürt, verstärkt als Kreativstrategin das noch junge Deutschland-Büro von Snap in Hamburg. Dieses wird seit Mai 2017 von der früheren Facebook-Deutschlandchefin Marianne Bullwinkel aufgebaut.

In Deutschland kommt Snapchat nach aktuellem Stand auf über fünf Millionen tägliche Nutzer. Weltweit sind es 178 Millionen. Auf der vor allem unter Jüngeren überaus beliebten Social-Media-Plattform werden täglich mehr als zehn Milliarden Videos angeschaut.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.