Apple Music :
Linkin Park veröffentlicht "Carpool Karaoke" mit Chester Bennington auf Facebook

Die Band Linkin Park und Apple Music stellen eine "Carpool Karaoke"-Folge mit dem verstorbenen Sänger Chester Bennington ins Netz. Die Fans können so das Video kostenlos abrufen.

Text: Ulrike App

Die Band Linkin Park trifft bei "Carpool Karaoke" auf Ken Jeong.
Die Band Linkin Park trifft bei "Carpool Karaoke" auf Ken Jeong.

Die US-Rockband Linkin Park war wenige Tage vor dem Tod ihres Sängers, Chester Bennington, zu Gast beim Musik-Format "Carpool Karaoke: Die Serie". Die im Juli 2017 gedrehte Folge haben die Musiker jetzt auf ihrer Facebook-Page veröffentlicht - in Gedenken an den verstorbenen Kollegen. Innerhalb der ersten 24 Stunden kommt das Video bereits auf 5,8 Millionen Wiedergaben und fast 27.000 Kommentare auf der Bandseite. In dem über zwanzigminütigen Clip singen Linkin Park gemeinsam mit Schauspieler Ken Jeong Hits der Gruppe nach. Außerdem geben sie noch ein paar Klassiker zum besten. 

Apple Music hat das Video ebenso auf Facebook geteilt - mit einem Hinweis auf die gemeinnützige Linkin-Park-Stiftung "Music For Relief's - One More Light Fund". Die Folge kann also kostenlos abgerufen werden. Produzent und TV-Moderator James Corden hatte bereits vor Monaten angekündigt, dieses Video nur nach Zustimmung der Familie des verstorbenen Sängers zu veröffentlichen. 

"Carpool Karaoke" aus der "CBS"-Sendung "The Late Late Show" sorgt immer wieder für Millionen-Abrufe auf Youtube und anderen Kanälen. Erst seit Sommer 2017 produziert Apple Music "Carpool Karaoke: Die Serie".


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.