Whatsapp Live Location :
Lloyd Shoes lädt mit Whatsapp zur Schuhjagd 3.0

Seit einigen Tagen kann man mit Freunden in Whatsapp seinen Standort live teilen. Der Schuhhersteller Lloyd Shoes stellte mit der Funktion eine Schuhjagd auf die Beine.

Text: Nadia Riaz

Der Schuhersteller Lloyd Shoes stellte mit der neuen Whatsapp-Funktion eine Schuhjagd auf die Beine.
Der Schuhersteller Lloyd Shoes stellte mit der neuen Whatsapp-Funktion eine Schuhjagd auf die Beine.

Promotoren von Lloyd Shoes riefen Fans am Freitag dazu auf, ihnen auf Whatsapp eine Nachricht zu schreiben. Zur Mittagszeit teilte der Schuhhersteller seinen Live-Standort in Düsseldorf mit allen Teilnehmern.

Die Mission: Wer die Promotoren als Erster mit dem neuen Whatsapp-Feature findet, gewinnt ein Paar Lloyd-Schuhe und einen Gutschein. Die Fans konnten live verfolgen, wohin sich die Organisatoren bewegten. Es dauerte keine fünf Minuten, da wurde der erste Promoter entdeckt und angesprochen. Im Düsseldorfer Concept Store in der Königsallee konnte der Gewinner die Schuhe in der richtigen Größe abholen.

Lloyd Shoes

Die Schuhaktion hat die Hamburger PR-Agentur Brandzeichen auf die Beine gestellt. Neben Whatsapp nutzte Lloyd Facebook und Instagram Stories, um auf die Aktion aufmerksam zu machen.

"Social Media ist ein fest integrierter Bestandteil in unserer Kommunikationsstrategie. Wir freuen uns daher immer sehr, wenn es neue Funktionen gibt, die uns einen engen und interaktiven Austausch mit unseren Kunden ermöglichen", sagte Andreas Schaller, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Retail bei Lloyd.

Lloyd Shoes nutzte Whatsapp als Marketingmittel.

Autor:

Nadia Riaz

Nadia Riaz ist seit Juni 2017 bei W&V und Kontakter. Vorher studierte sie Kommunikationswissenschaft, Europäische Ethnologie und Kunstgeschichte an der Universität Bamberg. Interessiert sich vor allem für Agenturthemen und kreative Kampagnen. In der Freizeit liest sie am liebsten ganz viele Bücher.