Mit dem neuen Newsroom will Microsoft gleichzeitig neue Wege des Arbeitens erproben. Die Berliner werden zum Technologie-Showcase. Kleine: "Wir bedienen mehr als zehn europäische Märkte mit Nachrichten und sind auf eine nahtlose Zusammenarbeit unabhängig von Zeit und Ort angewiesen. Social-Collaboration-Technologien, wie die Software Skype for Business, ermöglichen uns, diese anspruchsvolle Zusammenarbeit zwischen den Microsoft-Media-Teams in den verschiedenen Ländern und der Zentralredaktion in Berlin produktiv zu gestalten."

Für die 700 Mann starke Content-Agentur C3 ist es das größte internationale Projekt des Networks. Wunder Media hat ihrerseits schon seit Jahren für den Kunden Microsoft gearbeitet.


Autor:

Anja Janotta, Redakteurin
Anja Janotta

seit 1998 bei der W&V - ist die wohl dienstälteste Onlinerin des Hauses. Am liebsten führt sie Interviews – quer durch die ganze Branche. Neben Kreativ- und Karrierethemen schreibt sie ab und zu was völlig anderes - Kinderbücher. Eines davon dreht sich um ein paar nerdige Möchtegern-Influencer.