Otto: Koffer packen für Facebook-Freunde

Online- und Versandhändler Otto schickt seine Facebook-Fans auf Reisen. Allerdings müssen sich diese mit ihren Freunden im Netzwerk gut stellen, denn nur mit ihrer Hilfe geht es zum Traumziel.

Text: Uli Busch

27. Jun. 2012

Online- und Versandhändler Otto schickt seine Facebook-Fans auf Reisen. Allerdings müssen sich diese mit ihren Freunden im Netzwerk gut stellen, denn nur mit ihrer Hilfe geht es zum Traumziel. Auf der Facebook-Applikation "Otto-Kofferpacken" können Nutzer zunächst ein Koffer-Modell auswählen und ihr Lieblings-Urlaubsziel mittels Google-Maps markieren. Dann müssen Facebook-Freunde mobilisiert werden, den virtuellen Koffer zu packen.

Sobald zwei Freunde jeweils fünf Gegenstände aus einer Auswahl von Otto-Produkten in den Koffer gelegt haben, nehmen die User an der Verlosung eines Reisegutscheins und Einkaufsgutscheine teil. Die Aktion läuft noch bis 8.August. Die Idee sowie Konzept, Design und technische Umsetzung zur App stammen von der Hamburger Digitalagentur DI Unternehmer, die seit 2001 für Otto in den Bereichen E-Mail-Marketing, Online-Kampagnen und Konzeption des Online-Shops arbeitet.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit