McCann Worldgroup :
Relaunch: Die neue Aldi-Website von McCann

Aldi Nord stellt seine neue Website vor. Entwickelt wurde der Auftritt des Discounters von dessen neuer Agentur McCann in Düsseldorf.

Text: W&V Redaktion

Start nach dem Relaunch: "Willkommen auf der neuen Aldi-Website".
Start nach dem Relaunch: "Willkommen auf der neuen Aldi-Website".

Die neue Aldi-Nord-Website ist online. Es ist ein umfassender Relaunch. Nicht nur das Frontend wurde neu gestaltet, auch die technologische Basis ist komplett neu.

"Wir wollen unsere Kundinnen und Kunden im Netz abholen und ihnen mit der benutzerfreundlichen Website und vielen Informationen zu den Produkten vorab die Kaufentscheidung so einfach wie möglich gestalten", sagt Astrid Steckel, Marketingbeauftragte Digital bei Aldi Nord.

Entwickelt wurde der Auftritt von der neuen Aldi-Agentur McCann. Für die Inhalte zeichnet die exklusiv auf den Discounter zugeschnittene Agentur The Back Room McCann in Düsseldorf verantwortlich. Für Konzeption, IT, User Experience und die komplette technische Umsetzung ist die Digital-Tochter MRM/McCann (unter anderem am Standort Frankfurt) zuständig. McCann hatte den Aldi-Nord-Etat überraschend Ende 2015 gewonnen.

Die neu gestaltete Aldi-Website ist jeweils für unterschiedliche Endgeräte (Desktop, Smartphone, Tablet) optimiert.

Benutzerfreundlicher und moderner soll die neue Aldi-Website sein.

Benutzerfreundlicher und moderner soll die neue Aldi-Website sein.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.