Sevenload-Inhalte vom Fernsehsessel aus

Zur IFA erweitert Sevenload sein Distributionsnetzwerk und bringt seine Videos und Inhalte auf die Fernsehgeräte einiger Hersteller wie Loewe.

Text: Uli Busch

Videos und Inhalte der Sevenload Channels können Nutzer künftig auch bequem vom Fernsehsessel aus genießen. Das Unternehmen bietet pünktlich zur IFA seine IPTV-Applikationen auf verschiedenen TV-Geräten an, darunter internetfähige Fernseher von zum Beispiel TechniSat und Loewe sowie Set-Top-Boxen und Receiver mit T-Home Entertain.

"Wir freuen uns sehr, mit dem Sevenload IPTV-Angebot auf den zukunftsweisenden TV-Geräten unserer Partner integriert zu sein. Den Zuschauern bieten wir damit senderunabhängige Unterhaltung ganz nach ihrem Wunsch“, sagt Andreas Heyden, COO bei Sevenload.

Voraussetzung für den Empfang der über 100 Sevenload-Channels ist eine aktive Online-Verbindung über eine DSL-Internet-Breitband-Anschluss per Kabel oder Wlan. Das neue Angebot wird künftig über InVideo-Ads vermarktet.