Das Spiel setzt sich aus mehreren Dutzend der maximal zehn Sekunden langen Snaps zusammen. Springt der Nutzer mit einem Tap auf sein Smartphone im richtigen Moment zum nächsten Snap, skatet Denny mit spektakulären Tricks und Sprüngen durch verschiedene Welten. Skippt der User zu spät, scheitert Denny am Hindernis. Alle, die es bis ans Ende geschafft haben, können einen von fünf Skateboard-Gutscheinen gewinnen.

Flankiert wird das Snapchat-Game von Video-Beiträgen und Aufrufen auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen von Influencer Izzi sowie auf der Engagement-Plattform Coke TV.

"SnapSkate" wurde umgesetzt unter der Leitung von Ogilvy & Mather Berlin in Zusammenarbeit mit Stink/Moviebrats/Studio Funk.

So funktioniert das Game:


Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".