SureNow-App :
Telekom steigt ins Versicherungsgeschäft ein

Die hunderprozentige Telekom-Tochter SureNow startet ein App-Portal zum spontanen Abschluss einer Wintersport-Versicherung.

Text: Uli Busch

- keine Kommentare

Die Telekom entdeckt einen neuen Geschäftszweig: Ihre hunderprozentige Tochter SureNow situationally intelligent solutions startet ein App-Portal zum spontanen Abschluss einer Wintersport-Versicherung. Zu Tagestarifen ab 2,90 Euro können die Nutzer eine Ski- und Snowboardversicherung in Anspruch nehmen.

"SureNow ist ein gutes Beispiel für den Innovationskurs der Deutschen Telekom bei der Erschließung neuer Geschäftsmodelle jenseits des klassischen Kernmarktes. Die Applikation ist als offene Plattform für den wachstumsträchtigen Markt der Kurzzeitversicherungen konzipiert und bietet den Nutzern echten Mehrwert", so Thomas Kiessling, Chief Product & Innovation Officer bei der Deutschen Telekom.

Die SureNow App, die für iOS wie für Android-Betriebssysteme verfügbar ist, wurde gemeinsam mit der HDI-Versicherung umgesetzt. Entwickelt wurde die Idee und die Anwendung von den Telekom Innovation Laboratories. Das App-Portal SureNow soll zukünftig noch weitere Versicherungen anbieten.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit