Dirk Ströer :
The Perfomance Network Group übernimmt Kiosk Media

Der Dienstleister Kiosk Media geht an die Hamburger The Performance Network Group. Das bedeutet nicht das Ende für die Marke.

Text: W&V Redaktion

Die Direktmarketing-Firma E2Ma GmbH hat zum März 2016 die Kiosk Media aus München übernommen. Somit rückt der Dienstleister aus dem Süden unter das Dach der im Januar 2016 gegründeten Holding The Performance Network Group. Kiosk Media hat sich auf Online-Leadgenerierung spezialisiert. Die operativen Aktivitäten und Mitarbeiter gehen an die E2Ma, jedoch soll die Marke Kiosk weiterhin erhalten bleiben. 

Dirk Ströers Media Ventures bündelt vier Firmen rund um E-Mail-/Newsletter-Marketing und Lead-Generierung bei der Hamburger Dachgesellschaft The Performance Network Group: Die Newsletter-Dienstleister Aha.de Internet und der Vermarktungsspezialist Up-Value gehören schon seit längerem zum Ströer-Portfolio. Performance Network kam 2014 dazu, Dezember 2015 wurde zudem E2Ma akquiriert. Die Holding führt David Mermelstein.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.