Mit #SingItKitty setzen Three und Wieden+Kennedy die "Silly-Stuff"-Reihe fort. Vor rund einem Jahr sorgte bereits der Ponymixer für Aufsehen im Netz. Auch hier gab es ein niedliches Tier, das Pony Socks. Das konnten die User zu verschiedenen Musikstilen tanzen und moonwalken lassen. Socks kam als Plüschtier in den Handel und erhielt einen Auftritt im Weihnachtsspot von Three. (fm/lp)


Autor:

Franziska Mozart
Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.