Trinity Mirror ist der größte Zeitungsverlag des Vereinigten Königreichs mit rund 200 lokalen und regionalen Zeitungstiteln sowie den überregionalen Blättern Daily Mirror, Sunday Mirror und People. Im Oktober 2015 hatte Trinity für 220 Millionen Pfund den Lokalzeitungs-Konkurrenten Local World übernommen und erst vor zwei Wochen für 184 Millionen Pfund den Publishing-Bereich des Konzerns Northern & Shell mit den Titeln Daily Express, Sunday Express und Daily Star.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.