US-Jugendliche misstrauen Firmen auf Facebook

28 Prozent der Jugendlichen in den USA erwarten, dass Unternehmen ihre kritischen Kommentare in sozialen Netzwerken ernst nehmen, aber nur 16 Prozent möchten mit ihnen dort Kontakt aufnehmen, fanden die Marktforscher von Forrester heraus.

Text: Christian Gehl

10. Mar. 2011

In den USA wollen 28 Prozent aller 12-24-Jährigen, dass Unternehmen ihre Kommentare in sozialen Netzwerken ernst nehmen. Auf den "Like"-Button einer Firma würden aber nur 16 Prozent klicken, zitiert der US-Blog ReadWriteWeb aktuelle Ergebnisse des Marktforschungsunternehmens Forrester.

Immerhin: Mit zunehmenden Alter scheinen immer mehr Jugendliche mit Unternehmen auf Social Web-Plattformen wie Facebook Kontakt aufnehmen zu wollen. Unter den 12-17-Jährigen erklären sich laut der Studie nur sechs Prozent dazu bereit. Einer der Gründe ist das fehlende Vertrauen. Nur 26 Prozent der Jugendlichen aus dieser Zielgruppe denken, dass sie Firmenpostings auf Facebook Glauben schenken können. Fünfzig Prozent tun dies allerdings bei der Homepage des gleichen Unternehmens.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit