US-Restaurant gibt Rabatt für Smartphone-Abstinenz

Anstatt Handys strikt im Lokal zu verbieten oder den Netz-Empfang zu unterbinden, setzt das Restaurant "Eva" in Los Angeles auf den Sparsinn seiner Gäste.

Text: Uli Busch

Immer erreichbar für Chef, Kunden und Kollegen - das ist mit Smartphone, Laptop und Tablet schon fast eine Selbstverständlichkeit geworden. Damit Handy-Gestresste wenigstens beim Mittag- oder Abendessen mal ihre Ruhe vorm Geklingel und Mailsabrufen haben, dachte sich das Restaurant "Eva" in Los Angeles eine besondere Aktion aus.

Anstatt Handys strikt im Lokal zu verbieten oder den Netz-Empfang zu unterbinden, setzt Restaurant-Besitzer Mark Gold auf den Sparsinn seiner Gäste: Wer sein Handy am Eingang abgibt, erhält dafür fünf Prozent Rabatt auf seine Rechnung. Man solle wieder Zeit für einander haben und nicht von Telefonen gestört werden, so begründet Gold die Aktion.