Viva-Gründer Oplesch investiert in Shopping-Club Wanilla.de

Der Shopping-Club Wanilla.de schließt die dritte Finanzierungsrunde ab: Michael Oplesch, Viva-Gründer und Ex-MTV-Geschäftsführer, investiert eine nicht genannte Summe in das junge Unternehmen.

Text: Kay Städele

- keine Kommentare

Der Shopping-Club Wanilla.de schließt die dritte Finanzierungsrunde ab: Michael Oplesch, Viva-Gründer und Ex-MTV-Geschäftsführer, investiert eine nicht genannte Summe in das junge Unternehmen. Auf Wanilla.de stellen Prominente aus den Bereichen Kochen, Style, Fitness & Gesundheit sowie Home & Design ihre Lieblingsprodukte vor. Zuvor konnte die Plattform unter anderem auch Konstantin Sixt, die Daily-Deal-Gründer Fabian und Ferry Heilmann sowie den ehemaligen StudiVZ-Mann Michael Brehm von seinem Konzept überzeugen.

Michael Oplesch hatte sich 2009 am Channel21 beteiligt. Der Teleshopping-Kanal kämpft nun aber schon seit einiger Zeit mit wirtschaftlichen Problemen.

ks/ht/lr


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit