Allstar Fanjis App :
VW liefert die passenden Jubel-Emojis zur EM

VW veröffentlicht wenige Tage vor der EM die App "Allstar Fanjis" - mit 149 von Hand illustrierten Symbolen.

Text: W&V Redaktion

- 2 Kommentare

Die "Allstar Fanjis App" ist für EM-Begeisterte gedacht.
Die "Allstar Fanjis App" ist für EM-Begeisterte gedacht.

VW ist in Sachen Fußball ein Frühstarter. Der Automobilhersteller hatte bereits Ende 2015 die Fans auf den Sommer eingestimmt - mit den Nationalkickern Thomas MüllerJulian Draxler und André Schürrle (Kreation: DDB). Und so kurz vor dem Großereignis legen die Wolfsburger bei ihrer Kampagne nochmals nach: Mit der App "Allstar Fanjis", inklusive 149 von Hand illustrierten Emojis. Die Marke liefert den Fußball-Begeisterten eine Tastatur mit Jubel-Symbolen, die bei Whatsapp & Co. verwendet werden können. 

Damit die App sich verbreitet, macht VW über zahlreiche klassische und digitale Kanäle auf sie aufmerksam. So findet sich unter anderem auf Plakaten Hinweise darauf.

Smartphone-Besitzer haben zwei Varianten zur Auswahl: User können innerhalb der App Nachrichten mit der Fanjis-Tastatur erstellen und durch Auswahl eines auf dem Telefon installierten Messengers an Freunde versenden. 

Außerdem kann man die App auch als Systemtastatur auf dem eigenen Telefon verwenden. Die Emojis sind in die drei Kategorien "Fan-Gefühle", "Auf dem Spielfeld" und "Feiern mit Freunden" unterteilt.

Die kostenlose App gibt es in Apples App-Store und im Google Play Store.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.



2 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 7. Juni 2016

Also, ich finde das Emoji links in der 2. Reihe jetzt nicht ganz so gelungen ...?

Anonymous User 7. Juni 2016

Schrecklich banal! Und welches Emoji steht nun für Manipulation?

Diskutieren Sie mit