Das Kurioseste an dem Fall: Snap beauftragte PRC zwar mit der Kampagne, eigenen Aussagen zufolge aber nicht mit der Schadensersatzklage gegen Sabbat. Die Entscheidung der Richter steht noch aus. Sollten sie zugunsten von PRC urteilen, müssen Influencer künftig sehr genau prüfen, was in ihren Werbeverträgen steht.

Brillen trägt Luka Sabbat gerne. Aber offenbar nicht unbedingt Spectacles.

Instagram-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Instagram angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.