Mirko Kaminski auf der CES :
Was die Lufthansa mit smarter Mode zu tun hat

Lufthansa und Telekom arbeiten gemeinsam an vernetzten Textilien. Was das soll, erklären die beiden Innovationschefs Antje Hundhausen und Torsten Wingenter im Video-Interview auf der CES - Prototyp inklusive.

Text: Frank Zimmer

"Wir sind eine Premium-Airline und müssen unseren Kunden mehr bieten, als sie von A nach B zu transportieren", sagt Torsten Wingenter, Senior Director Digital Innovations bei der Lufthansa im CES-Interview mit Mirko Kaminski. Zum Marken-Mehrwert sollen irgendwann smart vernetzte Flugbegleiterinnen in Digital-Uniform gehören. Möglich macht das alles die Deutsche Telekom. Deren Vice President Brand Experience Antje Hundhausen erklärt im W&V-Gespräch in Las Vegas, was hinter der Wearable-Strategie aus Deutschland steckt.

Weitere Video-Eindrücke von der CES gibt es hier:

Highlights vom ersten CES-Tag:

Die 3 größten CES-Fails aus 18 Jahren:

Jetzt in Las Vegas: Hier geht's zum CES-Newsblog der Kollegen von LEAD


Autor:

Frank Zimmer

Redaktionsleiter Online mit analogem Migrationshintergrund. Seit 1996 im Internet. Buchautor („Der Social-Media-Rausch“) und Gelegenheitsblogger. Interessiert sich für Content Marketing und digitale Transformation. Hat eine Schwäche für Agenturen, weil er mal in einer gearbeitet hat.