Loddarholdingthings :
Wie die Facebook-Offensive von Lothar Matthäus das Netz amüsiert

Lothar Matthäus und die falschen "Loddozahlen". Was das Netz aus dem Facebook-Bild des Ex-Fußballers macht.

Text: Franziska Mozart

04. Apr. 2013

Dass Lothar Matthäus jetzt auf Facebook ist, wäre alleine noch nicht so aufregend. Gut, er hat innerhalb weniger Tage über 35.000 Fans gewonnen. Viel interessanter aber ist, was die Netzgemeinde aus seinem ersten Foto gemacht hat.

"Servus, grüsst Euch!" schrieb Matthäus. "Ich schicke euch Frühlingsgrüße aus dem schönen Österreich. Euer Lothar" Bebildert waren seine Frühlingsgrüße mit einem Tulpenstrauß, den der Ex-Fußballer etwas linkisch vor der Brust hält. Das Bild wurde die Vorlage für den Tumblr-Blog loddarholdingthings, der schon nach 24 Stunden eine eindrucksvolle Sammlung von Gegenständen darstellt, die anstatt des Tulpenstraußes in Lothars Hände passen.

Auch auf die Panne bei der Ziehung der Lottozahlen im ZDF hat der Blog bereits reagiert und ein Foto mit den ungültigen "Loddozahlen" gepostet. 


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit