Interaktiv :
Zalando-Schreihälse bilden Weihnachtschor

Ein Chor aus Zalando-Schreiern kann ein Weihnachtslied ergeben - pünktlich zum Nikolaus schlägt Zalando weihnachtliche Töne an.

Text: Lea Götz

06. Dec. 2012 - 2 Kommentare

Pünktlich zum Nikolaus singt Zalando Weihnachtslieder - beziehungsweise schreit im typischen Zalando-Stil "We wish you a Merry Christmas". Jeder Zalando-Schrei klingt anders und richtig kombiniert ergeben die Schreie sogar Weihnachtslieder: So plärrt einem der Zalando-Chor den bekannten Weihnachtshit auf überraschende Weise entgegen.

Eine schräge Idee, die aber auch den einzelnen Zalando-Kunden zum Schreien bringen soll: das integrierte Soundboard auf der Website lädt alle in Weihnachtsstimmung dazu ein, ihre eigenen Wünsche zu komponieren beziehungsweise im Zalando-Stil zu vertonen - und dann zu verschicken oder auf Twitter und Facebook zu teilen.

Weihnachtsgrüße mal anders also, aber nachdem der Zalando-Bote ja bereits den Weihnachtsmann abgelöst hat, war es schließlich nur noch eine Frage der Zeit, bis der Online-Shop auch die übrigen Traditionen auf den Kopf stellt.


2 Kommentare

Kommentieren

Anonymous User 10. Dezember 2012

Noch können Schweizer Online Kunden von Online-Rabatt-Codes wie denen auf www.allonlineshops.ch profitieren. Glaubt man Tradedoubler.ch jedoch nur noch bis 31.12.2012, denn ab dann soll Zalando seine Affiliate-Programme, zumindest in der Schweiz, einstellen.

Anonymous User 7. Dezember 2012

Erinnert stark an den Volkswagen/StarWars spot zum Super Bowl.
Woher wohl die kreative Idee für den Chor stammt?

Copyct im Geschäftsmodell gleich Copycat in der Kommunikation?
Da ging doch bislang deutlich mehr.

Diskutieren Sie mit