Ulrich Roth über RTS Rieger Team:
"Gratulation, Wettbewerber!"

Ulrich Roth ist lange genug in der Branche um zu wissen: Repekt vor dem Wettbewerber nutzt am Ende allen. Darum gibt es am Tag 5 des Wertschätzungskalenders von GWA und W&V ein Lob auf RTS Rieger Team.

Text: W&V Redaktion

Ulrich Roth ist CEO von Follow Red
Ulrich Roth ist CEO von Follow Red

Als CEO einer bald 33 Jahre in unserer umtriebigen Branche bestehenden, inhabergeführten Agentur kenne ich das Spiel um die schönen und weniger schönen Agenturmomente, Projekthigh- und lowlights sowie die ständige Herausforderung, sich zukunftsorientiert am Markt behaupten zu müssen.

RTS Rieger Team Stuttgart, eine Agentur, die 2019 bereits auf ein halbes Jahrhundert Erfolgsgeschichte zurückblicken darf, hat also definitiv vieles richtig gemacht und verdient allein schon deshalb meine aufrichtige und wohlwollende Wertschätzung als Wettbewerber. Da ist der aktuelle Gewinn des GWA B2B Effie Awards 2018 für die Arbeit für Zuse Hüller Hille natürlich eine schöne Bestätigung von offizieller Seite und gegebener Anlass für meine Laudatio. Gratulation.

Neben der Tatsache, dass wir beide in den letzten zwei Jahren einen erfolgreichen Relaunch hingelegt haben und in Stuttgart unseren Stammsitz haben, verbindet uns mit dem Team um die beiden Geschäftsführer Jörg Dambacher und Tim Bögelein noch mehr. Dazu gehört für mich auch der sportliche, aber stets faire Umgang auf Augenhöhe.

Wir pflegen im erweiterten Führungskreis einen regelmäßigen, offenen und ehrlichen Austausch über wichtige Branchen- und Kundenthemen. Leider immer noch keineswegs selbstverständlich im Wettbewerb und deshalb meines Erachtens wert, lobend hervorgehoben zu werden. Darüber hinaus verschreiben sich die Kollegen von RTS Rieger Team einem vergleichbaren Leitbild, geprägt vom Blick auf die Kunden, einem großen Engagement für die Branche allgemein und dem Agenturnachwuchs und –miteinander im Speziellen.

Ich wünsche mir noch viele dieser offenen und inspirierenden Gespräche und Jörg und Tim weitere erfolgreiche 50 Jahre mit dem RTS Rieger Team.

Der Autor: Ulrich Roth ist CEO von Follow Red in Stuttgart.

Die Idee: Deutschlands GWA-Agenturen bekennen sich zum fairen Umgang in der kreativsten Branche der Welt: Mit dem Wertschätzungskalender auf W&V. 24 Agenturchefs loben zwischen dem 1. und dem 24. Dezember je einen Konkurrenten und erklären, wie er sie 2018 besonders beeindruckt hat.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.