Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2017

Wir begrüßen Sie auf unserer Webpräsenz und danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Bitte beachten Sie folgende datenschutzrechtlichen Hinweise zur Nutzung aller Websites, die von der Verlag Werben & Verkaufen GmbH verantwortet werden.

Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Diese Unterrichtung bezieht sich auf die Nutzung des Dienstes mittels PC, Smartphone, Tablet sowie alle weitere internetfähige Endgeräte.

Wer erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten?

Verantwortliche datenverarbeitende Stelle ist die Verlag Werben & Verkaufen GmbH, Hultschiner Straße 8, 81677 München, ein Unternehmen des Süddeutschen Verlages.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener), z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum etc.

Welche Rechte haben Sie und wo können Sie diese geltend machen?

  • Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, eine durch Sie erteilte Einwilligung in die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

  • Auskunftsrecht

    Sie haben das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

  • Recht auf Korrektur, Löschung, oder Sperrung

    Sie haben das Recht, die Korrektur, Löschung oder Sperrung der zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden gesetzlichen Vorschriften zugänglich sind.

  • Kontakt

    Zur Wahrnehmung Ihrer vorstehenden Rechte auf Widerruf, Auskunft, Korrektur, Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte per Post an die Adresse Verlag Werben & Verkaufen GmbH, Hultschiner Straße 8, 81677 München oder per E-Mail an support@wuv.de. Die Inanspruchnahme Ihrer vorstehenden Rechte ist für Sie kostenlos.

Welche Daten werden erhoben und verwendet?

1. Erhebung und Verwendung nicht-personenbezogener (anonymer) Daten zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Website technisch bedingt automatisch Daten (z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem, IP-Adresse) an unseren Server. Diese Informationen werden von uns anonymisiert statistisch ausgewertet und ausschließlich dazu verwendet, die Attraktivität, Inhalte und Funktionalitäten unserer Webseite zu verbessern. Diese Daten werden von uns nicht dazu verwendet werden, den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

  • Kontakt

    Personenbezogene Daten (z. B. Name, E-Mail-Adresse) werden auf dieser Webseite nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus mitteilen, beispielsweise wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z. B. wenn Sie diese Daten in einem Eingabefeld auf unserer Webseite eingeben oder per E-Mail an uns senden. Um einige Dienste in Anspruch nehmen zu können, ist es in manchen Fällen erforderlich, personenbezogene Daten wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer usw. zu erheben.

    Ihre personenbezogenen Daten werden nur zum Kontakt oder zu dem Zweck verwendet, für den Sie uns diese Daten bereitgestellt haben, z. B. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, technischen Administration der Website und Kundenverwaltung.

    Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.

  • Kundenkonto

    Bei der Einrichtung eines Kundenkontos mittels der Funktion „Registrierung“ werden Ihre Daten dauerhaft in der Kundendatenbank der Verlag Werben & Verkaufen GmbH gespeichert. Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Kundendaten und Ihres Kundenkontos verlangen. Näheres unter „Welche Rechte haben Sie und wo können Sie diese geltend machen?“. Soweit Sie bei der Einrichtung Ihres Kundenkontos auch Ihr Einverständnis zum Erhalt von werblichen Informationen erklärt haben, verwendet die Verlag Werben & Verkaufen GmbH die von Ihnen angegebenen Daten für Werbezwecke. Diese Einwilligung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen.

  • Newsletter-Service

    Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter-Service werden Ihre Daten durch die Verlag Werben & Verkaufen GmbH für Werbezwecke genutzt. Die Nutzung endet, wenn Sie sich von dem Newsletter-Service abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter-Service ist für Sie jederzeit möglich und kann über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

  • Gewinnspiele

    Die im Rahmen der Teilnahme an Gewinnspielen angegebenen Daten werden zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels, zu dem bei der Auslobung des Gewinnspiels bezeichneten und durch zusätzliches Ankreuzen oder Anklicken bestimmten Zweck verwendet. Ihr Name und Ihre Anschrift werden ausschließlich für den Versand oder die Bereithaltung Ihres Gewinns verwendet. Wir informieren Sie nur per Telekommunikationsverbindungen über weitere Angebote der Verlag Werben & Verkaufen GmbH und deren Kooperationspartner im Rahmen des Gewinnspiels, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist unabhängig von der o. g. Zustimmung.

  • Online-Anzeigenschaltung

    Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Name und Adresse, dient der Abrechnung eines von Ihnen in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstes der Verlag Werben & Verkaufen GmbH.

  • E-Paper

    Bei Abonnementkunden des E-Papers der Verlag Werben & Verkaufen GmbH werden als Bestandsdaten folgende Daten erhoben: Kennung, Passwort, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort, gewählte Ausgabe, Starttermin des Abonnements, ggf. Dauer einer befristeten Mitgliedschaft, Zahlungsrhythmus, Zahlungsart und Kontoverbindung. Diese Daten sind für die Abwicklung des Abonnementvertrags notwendig.

    Darüber hinaus erhalten wir automatisch Informationen von Ihnen, sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Diese Informationen speichern wir teilweise und zeitlich befristet, um die Qualität unseres Service zu verbessern und Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Informationsportal anbieten zu können. Beispiele für Informationen, welche Sie uns automatisch geben, sind: Informationen über Computer und Verbindungen (wie Browsertyp und -version, Version des Betriebssystems), Log-Ins, Empfangs- und Lesebestätigungen von E-Mails, Ihre Bestellhistorie, Ihre Eingaben in Formularfelder oder die Reihenfolge der einzelnen, von Ihnen besuchten Seiten der Verlag Werben & Verkaufen GmbH.

In welchen Fällen haben Dritte Zugriff auf Daten von Ihnen?

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es liegt eine Einverständniserklärung Ihrerseits vor oder wir sind zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet. Eine Datenweitergabe an externe Dienstleister oder Partnerunternehmen erfolgt nur, soweit dies im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der weitergegebenen Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Was hat es mit Cookies und anderen Erhebungsverfahren auf sich?

1. Cookies

Für die statistische Auswertung setzen wir Cookies ein. Cookies sind Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers, Smartphones oder Tablets abgelegt werden und der Erleichterung der Navigation dienen. Sie vermeiden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten neu eingegeben werden müssen. Cookies helfen uns, unsere Webseite genau auf Ihre Bedürfnisse, wie z. B. bevorzugte Interessengebiete, zuzuschneiden. Über die Cookies werden Zeit-, Default-Einstellungen, Log-In-Status und Merken der eingestellten Ansicht festgehalten. Wenn Sie das nicht wünschen, brauchen Sie nur in Ihrem Browser die Annahme von Cookies auszuschalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch, bieten aber die Möglichkeit an, Cookies abzulehnen oder vor Speicherung eine Warnung anzuzeigen. Wie all das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.
Für den reinen Besuch unserer Seite ist das Zulassen von Cookies nicht zwingend erforderlich. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann aber dazu führen, dass einige Funktionen auf unseren Internetseiten nicht ausgeführt werden können.

2. Webanalyse

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Sie können alternativ die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Der Opt-out-Cookie gilt nur für diesen Browser und auch nur für diese Domain. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

IVW/AGOF (Skalierbare Zentrale Messverfahren (SZM))

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM-Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nur in anonymisierter Form verarbeitet und nicht gespeichert.

Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de) sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden.

aa. Datenverarbeitung

(1) Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.
(2) Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.
(3) Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer/Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer/Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.
(4) Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.
(5) Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Log-In, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

bb. Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

cc. Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: https://optout.ioam.de
Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (https://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

Chartbeat:

Zur Echtzeitauswertung und Optimierung unserer Angebote setzen wir ein Zählpixel des Webanalysediensts Chartbeat - Chartbeat Inc. 826 Broadway, 6th Floor New York, NY 10003 - ein. Diese Informationen dienen allein der Session-Kennung und der Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene). Unser Angebot erhält lediglich statistische, aggregierte Daten, die zur redaktionellen Steuerung unserer Inhalte genutzt werden. Einzelheiten zu Chartbeat erfahren Sie unter http://chartbeat.com/about/. Die "Privacy Policy" von Chartbeat können Sie unter https://www.chartbeat.com/privacy/ einsehen. Sie können die die Analyse von chartbeat.com durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Facebook:

Um auf Facebook bei Lesern unserer Seite zielgerichtet für unsere Verlags-Angebote werben zu können, nutzen wir ein Besucheraktions-Pixel von Facebook.

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten.

Google AdWords:

Um auf unsere Dienstleistungen aufmerksam zu machen, schalten wir Google-Adwords-Anzeigen und nutzen im Rahmen dessen das Google Conversion-Tracking zum Zwecke einer personalisierten, interessen- und standortbezogenen Online-Werbung. Die Option, die IP-Adressen zu anonymisieren, wird beim Google Tag Manager über eine interne Einstellung geregelt, die im Source dieser Seite nicht sichtbar wird. Diese interne Einstellung ist so gesetzt, dass die durch das Bundesdatenschutzgesetz erforderte Anonymisierung der IP-Adressen erreicht wird.

Die Anzeigen werden nach Suchanfragen auf Webseiten des Google-Werbenetzwerkes eingeblendet. Wir haben die Möglichkeit unsere Anzeigen mit bestimmten Suchbegriffen zu kombinieren. Mit Hilfe von Cookies können wir Anzeigen basierend auf den vorangegangen Besuchen eines Nutzers auf unserer Webseite schalten.

Beim Klick auf eine Anzeige wird auf dem Computer des Nutzers durch Google ein Cookie gesetzt. Weitergehende Informationen zur eingesetzten Cookie-Technologie finden Sie auch bei den Hinweisen von Google zu den Website-Statistiken und in den Datenschutzbestimmungen.

Mit Hilfe dieser Technologie erhalten Google und wir als Kunde Informationen darüber, dass ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und zu unseren Webseiten weitergeleitet wurde. Die hierbei erlangten Informationen werden ausschließlich für eine statistische Auswertung zur Anzeigenoptimierung genutzt. Wir erhalten keine Informationen, mit denen sich Besucher persönlich identifizieren lassen. Die uns von Google zur Verfügung gestellten Statistiken beinhalten die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und ggf., ob diese zu einer mit einem Conversion-Tag versehenen Seite unseres Webauftrittes weitergeleitet wurden. Anhand dieser Statistiken können wir nachvollziehen, bei welchen Suchbegriffen besonders oft auf unsere Anzeige geklickt wurde und welche Anzeigen zu einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular durch den Nutzer führen.Wir erfahren dadurch keine persönlichen Daten, sondern nur allgemeine Nutzungsmuster. Sie können dies hier deaktivieren.

Google AdSense:

Google platziert mit Hilfe der sogenannten AdSense-Technik auf unseren Seiten Anzeigen, die auf Ihr Nutzungsverhalten im Internet zugeschnitten sein können. Google verwendet DoubleClick-Dart-Cookies und kann durch sie Informationen zum Besuch dieser Seite und anderer Seiten im Netz sammeln. Die Informationen werden einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google gibt die Informationen gegebenenfalls an andere Stellen oder Unternehmen weiter, sofern es sich dazu gesetzlich verpflichtet sieht oder soweit diese Unternehmen die Daten in Googles Auftrag verarbeiten. Google sagt zu, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten im Konzern zusammenzuführen oder in Verbindung zu bringen. Google nimmt außerdem am Safe-Harbour-Programm der EU und der USA teil - Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer werden in diesem Rahmen aber nicht übertragen. Wenn Sie die Verwendung des DoubleClick-Cookies nicht wünschen, können Sie dies auf dieser Seite unterbinden, indem Sie das Opt-out-Cookie von Doubleclick aktivieren.

Mouseflow:

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Firma Mouseflow ApS. Es dient der Aufzeichnung und Auswertung zufällig ausgewählter einzelner Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zur Identifikation von Optimierungspotentialen für die Website. Dabei werden Mausbewegungen und Klicks protokolliert. Die gemessenen Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben.

Der Datenerhebung und -speicherung durch Mouseflow können Sie jederzeit widersprechen. Mit dem folgenden Link deaktivieren Sie die Aufzeichnung durch Mouseflow auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen: https://mouseflow.de/opt-out/.

Plista:

Der Dienst des Unternehmens schlägt unter vielen Beiträgen auf unserer Seite weiterführende, verwandte Artikel vor, die gemäß dem Nutzungsverhalten in Ihrem Internet-Browser für Sie interessant sein könnten. Dabei werden auch Werbe-Anzeigen ausgeliefert, die auf die analysierten Interessen abgestimmt sein können. Deutsche Datenschutzstandards werden beachtet und alle Nutzungs- und Cookie-Daten anonymisiert. Genaue Informationen zu den erhobenen Daten finden Sie hier. Sie können die Datenverarbeitung durch Plista hier unterbinden (letzten Menüpunkt "Opt-out setzen" auf der Plista-Seite öffnen und Schalter anklicken).

3. Social Bookmarks

Auf unserer Webseite sind sogenannte Social Bookmarks (z. B. von Facebook und Twitter) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d. h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.

Was tut die Verlag Werben & Verkaufen GmbH für die Datensicherheit?

Zum Schutz Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult und sind auf das Datengeheimnis verpflichtet.

Links

Auf der Webseite finden Sie Links zu anderen Webseiten, die für Sie von Interesse sein können. Die Verlag Werben & Verkaufen GmbH ist nicht für die Datenschutzpraktiken bezüglich anderer Webseiten oder deren Inhalte verantwortlich. Daher können diese Datenschutzhinweise von den Datenschutzbestimmungen der anderen Webseiten abweichen. Wir empfehlen Ihnen, die jeweils anderen Datenschutzhinweise ebenfalls zur Kenntnis zu nehmen.

Änderungen der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise jederzeit ändern zu können. Das Datum der letzten Revision finden Sie am Anfang dieser Seite.