Spot-Premiere: Hello bringt Baby Walz ins Fernsehen

Zweistelliges Millionenbudget: Die Münchner Agentur Hello bringt im Rahmen der 60-Jahre-Kampagne von Baby-Walz fünf neue TV-Spots für Deutschlands größten Händler für Babysachen on air. Film ab!

Text: Markus Weber

09. Jul. 2012

Die Münchner Kreativagentur Hello bringt im Rahmen der 60-Jahre-Kampagne von Baby-Walz fünf neue TV-Spots für Deutschlands größten Händler für Babysachen on air. "Sie geben alles. Wir haben das Zeug dazu" lautet das Motto der Multichannel-Kampagne, die neben den Fernsehspots auch auf PoS- und Online-Maßnahmen sowie auf einen Katalogrelaunch setzt.

Im Mittelpunkt des Auftritts stehen nicht etwa süße Babys, sondern Erwachsene, die sich recht merkwürdig aufführen:

Der erste Spot, der heute on air geht, wurde von Lovestone Film produziert (Regie: Zoran Bihac). "Genau das ist es, was Eltern Tag für Tag tun. Sich richtig ins Zeug legen, um ihre Babys zu begeistern", meint Marc Strotmann, Kreativchef von Hello und als Vater von zwei Kindern mittendrin in der Zielgruppe, zu der neuen Kampagne.

Die Spots laufen mit einem zweistelligen Millionenbudget auf den Sendern der Pro-Sieben-Sat1-Gruppe. Parallel dazu werden die über 70 Fachgeschäfte von Baby-Walz umgerüstet.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit