Adidas und das Gorilla-Gefühl

Tierisches Gefühl: Wer in den neuen Adidas-Schuh Space Diver schlüpft, fühlt sich gleich wie ein Gorilla und traut sich, in der Disco die tollsten Mädels anzusprechen - vorausgesetzt, auch die tragen Adidas Originals.

Text: Susanne Herrmann

30. Mar. 2012

Mit einem quietschbunten Spot startet am 1. April die neue europaweite Gemeinschaftskampagne von Adidas Originals und dem Sport- und Schuh-Filialisten Foot Locker. Animierte Tierfiguren in grellen Neonfarben sollen dabei die besondere Aura der Turnschuhträger sichtbar machen. Konkret geht es in dem Film um den neuen Adidas-Schuh Space Diver. Die Kampagne wurde konzipiert von der Agentur Creature London, die im Januar den Etat nach einem Pitch gewonnen hatte.

Regie bei dem Spot führte das deutsche Duo Alex & Steffen (Produktion: Rokkit, London). Gedreht wurde in Barcelona. Bei Creature London zeichnen Ben Middleton und Ed Warren für die Kreation verantwortlich. mw/sh


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit