Coke Zero bei McDonald's: Nullnummer mit Manuel Neuer

Ganz Deutschland liebt ihn gerade: Nationalkeeper Manuel Neuer. Der neue Kooperations-Spot von Coke Zero und McDonald's lässt ihn allerdings ziemlich blass aussehen.....

Text: Uli Busch

21. Jun. 2012

Ganz Deutschland liebt ihn gerade: Manuel Neuer. Insofern keine schlechte Idee von Coke Zero, sich den Nationalkeeper als Testimonial zu angeln. Traurig allerdings ihn dann im Kooperations-Spot mit McDonald's so blass da stehen zu lassen - im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht genug damit, dass Neuer einen von den Promi-Spots der Burgerkette gewohnt nicht sehr geistreichen Text abspulen muss. Noch dazu sieht er in dem Clip irgendwie ungesund aus, genauso wie die McDonald's-Angestellte. Etwas schwierig, wenn man für Lebensmittel wirbt.


0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit