Kreation des Tages :
Facebook: Digitaler Fan-Anzeiger für den stationären Laden

Ein Spezialist für Infoterminals und Kiosksysteme aus Ostwestfalen hat für stationäre Läden einen digitalen Facebook-Fan-Anzeiger entwickelt. Damit kann nicht nur der Besitzer ein bisschen angeben, sondern Kunden kommen durch Abscannen eines QR-Codes auch schneller auf die Fanpage. 

Text: Markus Weber

14. Feb. 2013 - 5 Kommentare

Ein Spezialist für Infoterminals und Kiosksysteme aus Ostwestfalen hat für stationäre Läden einen digitalen Facebook-Fan-Anzeiger entwickelt. "Thumb Sign" heißt das neue Produkt, das die Firma Vituo aus Bad Lippspringe beim Münchner Patentamt hat schützen lassen. Es wird individuell angefertigt und ist aus Acryl. Mit dem "Thumb Sign"-Schild kann der Besitzer nicht nur ein bisschen angeben, sondern seine Kunden im Laden kommen durch das Abscannen eines QR-Codes auch schneller auf die Fanpage. 

Mit dem "Thumb Sign", so schwärmt der Erfinder, würden die reale Welt und die Online-Welt rund um Facebook endlich miteinander verbunden.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



5 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit