Google inszeniert Nexus 7 als Outdoor-Tool

Wenn Vater und Sohn zusammen campen gehen, darf das neue "Nexus 7"-Tablet von Google auf keinen Fall fehlen. Das US-Unternehmen überzeugt mit seinem emotionalen Nexus-Spot "Camping".

Text: Markus Weber

26. Jul. 2012

Wenn Vater und Sohn zusammen campen gehen, so darf das neue "Nexus 7"-Tablet von Google auf keinen Fall fehlen. Sei es als Taschenlampe in der dunklen Wildnis, als Kompass, zum Vorlesen von "Der kleine Prinz" als Gute-Nacht-Geschichte oder für ein Schachduell im Zelt, während es draußen regnet. Das Motto des Google-Spots zum Nexus-Launch lautet denn auch passenderweise "The playground is open".

Der Spot läuft derzeit in den USA, wo das Nexus 7 seit kurzem auf dem Markt ist. Hierzulande wird der Verkaufsstart des Google-Tablets für diesen Herbst erwartet.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit