Soziale Kampagne :
"Keys of hope": BBDO Düsseldorf startet Kampagne für Flüchtlinge

Fünf Jahre Bürgerkrieg in Syrien - im Gepäck bleibt oft nur der alte Hausschlüssel. BBDO Düsseldorf und Caritas starten jetzt die emotionale Fundraising-Kampagne "Keys of hope". Ein bewegender Blick auf die Einzelschicksale und unsere Kreation des Tages.

Text: Sebastian Blum

11. Mar. 2016 - 2 Kommentare

Die Bilanz nach fünf Jahren Bürgerkrieg in Syrien: Über zwölf Millionen Menschen sind auf der Flucht, Europa kämpft mit einer humanitären Katastrophe, und in Deutschland kochen die Emotionen hoch. Eine Folge aus den Debatten um Flüchtlingskontingente und Überfremdungsszenarien: Angesichts der historischen Dimensionen der Krise gerät das Schicksal des Einzelnen schnell in Vergessenheit. Um so löblicher also, dass BBDO Düsseldorf und Caritas jetzt die Kampagne "Keys of hope" starten. Sie soll wieder an die dramatische Situation der Geflohenen erinnern.

Das Anliegen der Hilfsorganisation symbolisieren dabei alte Hausschlüssel, die in den geöffneten Händen der Schutzsuchenden liegen: Sie sind das Key Visual der Kampagne und stehen für den Wunsch, nach einem sicheren Zuhause und der späteren Rückkehr in die Heimat. Für diese Botschaft soll vor allem die Microsite keys-of-hope.org sensibilisieren. Hinzu kommt einer von insgesamt drei TV-Spots, die demnächst auf ProSieben oder RTL zu sehen sind. 

"Keys of hope" präsentiert zudem zehn Videos über die Schicksale einzelner syrischer Flüchtlinge. Einer von ihnen ist der 33-Jährige Yusuf aus Homs, der sich mit seiner Familie vor den Bomben in Sicherheit bringen konnte. Weitere Interviews mit den Heimatlosen gibt es auf der Kampagnenseite. Jede Einzelgeschichte wird zudem auf den Social-Media-Kanälen von Caritas gestreut.

Ein weiterer Bestandteil der Aktion ist eine Fotoausstellung in Düsseldorf. Sie ist bis zum 24. März geöffnet. Hier das Motiv:

Auf Agenturseite zeichnen neben BBDO Düsseldorf für die Kampagne verantwortlich: Ketchum Pleon (PR- und Social-Media-Arbeit), BBDO Live (Pressegespräch und Foto-Ausstellung), CraftWork (Umsetzung der Video-Interviews) und OMD Düsseldorf

Die "Kreation des Tages" gibt's auch im E-Mail-Abo. Hier können Sie Ihren täglichen Extra-Kreativ-Newsletter bestellen. 


2 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit