Lenor: Weichspülerwirkung auf den Punkt

Ohne Worte kommt diese großartige Printkampagne aus Peru aus. Außerdem ist ein Bär dabei ...

Text: Susanne Herrmann

09. May. 2012

Ohne Worte: Diese großartige Printkampagne aus Peru zeigt auf einen Blick, wie weich Lenor spült. Außerdem spielt ein Bär mit, das gefällt uns in der Redaktion von W&V Online immer ganz besonders gut.

Einziger Wermutstropfen: Die Motive Gorilla, Elefant (unten) oder Krokodil sind leider nicht ganz so stark wie die Kuschelbäranzeige. Nichts desto trotz: Danke an Grey, Lima, und CD Pepe Aguilar.

Mehr bärige Werbung? Canal plus, Tipp-Ex neu und Tipp-Ex original, Langnese und Nikon.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Und setzt sich als ehemalige Textchefin und Gelegenheitslektorin für Sprachpräzision ein. Ihre Lieblingsthemen reichen von abenteuerlustigen Gründern über Super Bowl bis Video on Demand – dazwischen bleibt Raum für Medien- und Marketinggeschichten.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit