Ausbau von Sales :
Gero Langisch kommt zu Deezer

Ein größeres Sales-Team für den Musikstreamingdienst Deezer: Gero Langisch betreut künftig die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz.

Text: Katrin Otto

- keine Kommentare

Der neue Senior Sales-Chef Gero Langisch (l.) mit Ralph Pighin, Deezer Vice President Continental & Eastern Europe
Der neue Senior Sales-Chef Gero Langisch (l.) mit Ralph Pighin, Deezer Vice President Continental & Eastern Europe

Der Musikstreamingdienst Deezer baut sein Sales-Team aus. Gero Langisch betreut künftig die Märkte Deutschland, Österreich und Schweiz. Er kommt von Soundcloud, wo er zuletzt als Account Director die Bereiche Sales & Brand Partnership für die DACH Region verantwortete. Zuvor war er unter anderem für den Online-Vermarkter Urban Media tätig sowie für die Radiowellen Motor FM/Flux FM.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Gero für Deezer gewinnen konnten. Mit seiner umfassenden Erfahrung innerhalb der Musikindustrie sowie in den Bereichen Sales und Markenkooperationen stellt er eine große Bereicherung für unsere Ad Sales Aktivitäten in der DACH Region dar", sagt Ralph Pighin, Vice President Continental & Eastern Europe bei Deezer.

Langisch wird sich bei Deezer auf das Ad Management für Audio-, Display-und Video Ads fokussieren. Zudem ist er Ansprechpartner für Brand Sponsorings und Kooperationen.

Der französische Audio-Streaming-Anbieter Deezer hat nach eigenen Angaben zwölf Millionen Nutzer in 185 Ländern.


Autor:

Katrin Otto
Katrin Otto

ist Redakteurin im Medienressort. Sie schreibt über Radio, Außenwerbung, Kino und Film und freut sich über Empfehlungen für die Bücherseite. Wenn sie nicht in der Redaktion ist, ist sie auf Konzerten, im Kino oder im Wasser.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit