Verstärkung :
Julian Geist wird Partner der Kommunikationsberatung CNC

Ex-ProSiebenSat.1-Sprecher Julian Geist wird künftig für die internationale Kommunikationsberatung CNC wirken. Seine Aufgaben als Partner.

Text: W&V Redaktion

Julian Geist wird CNC-Kommunikationsberater.
Julian Geist wird CNC-Kommunikationsberater.

Neue Aufgaben für Julian Geist: Der 49-jährige ehemalige Konzernsprecher von ProSiebenSat.1 steigt zum 1. März als Partner bei der internationalen Kommunikationsberatung CNC ein. Der  49-Jährige wird in der Ankündigung des Unternehmens als "ausgewiesener Experte für strategische Kommunikation, Kapitalmarktthemen, Public Affairs und digitale Medien" vorgestellt.  

Geist soll bei CNC die Beratungskompetenz im Bereich digitale Kommunikation verstärken und zudem die Vernetzung innerhalb der Beratungsgruppe weiter vorantreiben, mit einem besonderen Fokus auf CNC in London, JKL in Stockholm und Kekst in New York. 

Julian Geist startete 1995 bei ProSiebenSat.1 in der Rechtsabteilung. Nach verschiedenen Stationen im Unternehmen wurde er 2009 Konzernsprecher und 2013 zusätzlich Executive Vice President Public Affairs. Neben seiner Tätigkeit bei ProSiebenSat.1 vertrat er als stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Privatfunkverbands VPRT. Mit seinem Abschied bei ProSiebenSat.1 im Frühjahr 2017 legte Julian Geist auch diese Aufgaben nieder. 


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autoren. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.