Neuzugang im ARD-Pool :
Juliane Leopold leitet Tagesschau.de

Juliane Leopold brachte hierzulande Buzzfeed an den Start - und soll nun im ARD-Reich unter anderem die "Tagesschau"-App verantworten.

Text: Petra Schwegler

Juliane Leopold steht ab 1. Juli hinter Tagesschau.de nebst App.
Juliane Leopold steht ab 1. Juli hinter Tagesschau.de nebst App.

Juliane Leopold war Gründungs-Chefredakteurin des Medienportals Buzzfeed Deutschland. Nun soll die Digitalkennerin Tagesschau.de leiten. Sie übernimmt die Leitung der ARD-Redaktion am 1. Juli von Christiane Krogmann.

Als Redaktionsleiterin wird Juliane Leopold für die Website und die Nachrichten-App der "Tagesschau" verantwortlich zeichnen. Ihr Team soll zunehmend crossmedial arbeiten und Leopold dafür die nötigen Strukturen und Abläufe entwickeln. Christiane Krogmann übernimmt nach ARD-Angaben vom Dienstag auf eigenen Wunsch wieder die Funktion als Chefin vom Dienst bei der TV-Hauptausgabe der "Tagesschau" um 20 Uhr.

Die studierte Publizistin und Kommunikationswissenschaftlerin Leopold, 1983 in Halle (Saale) geboren, arbeitete unter anderem beim Freitag, bei der Neuen Zürcher Zeitung und der Zeit. 2014 brachte sie dann Buzzfeed Deutschland an den Start.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.