Social Media Content Network :
Manuel Lopez wird Partner bei Hypedby

Mit Manuel Lopez holt das Münchner Social Media Content Network Hypedby einen Kenner deutscher Sportmedien an Bord. 

Text: Petra Schwegler

Manuel Lopez gilt als Sportkenner im Medienbereich.
Manuel Lopez gilt als Sportkenner im Medienbereich.

Manuel Lopez steigt als Managing Partner beim Social Media Content Network und Vermarkter Hypedby ein. Im ersten Schritt wird sich der 47-Jährige intensiv um die Positionierung des eigenen Fußballkanals unter der Marke Fußballhelden sowie die Vermarktung der Fußball-WM 2018 kümmern.

Das Münchner Unternehmen betreibt und vermarktet ein Portfolio mobiler Kanäle und steht für digitales Storytelling. In Zukunft soll Hypedby als Medienhaus der Generation Y positioniert werden - mit mehr Fokus auf Kreation, Content Production und Vermarktung.

Lopez gründete 2007 das Sportportal Spox.com und 2010 den Vermarkter Mediasport. Er war seit dem Verkauf an die Perform Gruppe (Dazn) in verschiedensten Funktionen und Aufgaben als Manager für diverse Medienhäuser und Vermarkter im Digitalbereich tätig. Zuletzt arbeitete er unter anderem für Lagardère, Sky und Telekom Sport als Berater. Lopez berät weiterhin mit seiner Deportivo Consulting Unternehmen aus dem Sport und Medienbereich.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.