Um digitale Talente zu locken, lautet die Devise: Mehr Startup-Atmosphäre, weniger Großkonzern. Von einem "echten Kulturwandel" spricht Jens Thiemer, Leiter Marketing Mercedes-Benz Pkw. "Um den Herausforderungen der Digitalisierung bestmöglich zu begegnen, gehen wir organisatorisch und prozessual neue Wege. Wir werden die Struktur und Arbeitsweise rund um unsere digitalen Vertriebsaktivitäten grundsätzlich verändern", sagt der Marketingchef. "Wir wollen in kleinen, hierarchieflachen Teams agiler und schneller werden und unsere eigene digitale Wertschöpfungstiefe maßgeblich erhöhen." 

Die Digital-Unit führt Sabine Scheunert. Sie hat den Posten der Leiterin Digital und IT für Marketing & Sales Mercedes-Benz PKW am 1. Juli übernommen. Die 41-Jährige hat langjährige Erfahrungen im Bereich des digitalen Marketings und Vertriebs. Seit 1998 arbeitet sie in der Automobilindustrie, zunächst als General Manager Marketing Central Eastern Europe bei BMW. 2010 wechselte sie zur PSA Peugeot Citroën Group als Leiterin des weltweiten Customer Relationship Managements aller Konzern Marken. Zuletzt verantwortete Scheunert seit Anfang 2015 das China-Geschäft der Marke Citroën, als erste weibliche CEO in diesem Land.


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.