Die vier neuen regionalen Chief Marketing Officer sollen dazu beitragen, den neuen Kurs im Marketing schneller umzusetzen. Debora Koyama, zuletzt Global Marketing Vice President für Stella Artois & Craft bei ABInBev, nimmt diese Position bei Mondelez International für Europa ein.

Für Nordamerika hat Mondelez International Jason Levine zum CMO ernannt, zuvor als Vice President Marketing North America Biscuits im Konzern tätig. Ebenso konzernintern wird der Posten des Regional CMOs für Lateinamerika besetzt – mit Maria Mujica, bisher Director Strategy and Communications, Latin America.

Neu zu Mondelez International stößt Mie-Leng Wong als Regional Chief Marketing Officer für Asien, den Mittleren Osten und Afrika. Die Managerin hat zuvor unter anderem für Unilever und Heineken auf verschiedene Führungspositionen im Marketing auf globaler und regionaler Ebene in Europa und im asiatisch-pazifischen Raum gewirkt.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.