Die Zwischennutzung wird in Zusammenarbeit des Kommunalreferats, der Markthallen München und des Kompetenzteams Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München ermöglicht. Das Kompetenzteam rund um Jürgen Enninger arbeitet bereits seit fünf Jahren an unterschiedlichen Ansätzen, um die Kreativszene in München zu unterstützen und sichtbarer zu machen.

Die Eröffnung findet am 3. Mai ab 15 Uhr Markthäuschen 22 auf dem Elisabethmarkt statt.


Autor:

Belinda Duvinage

legt ein besonderes Augenmerk auf alle Marketing-Themen. Bevor die gebürtige Münchnerin zur W&V kam, legte sie unter anderem Stationen bei burdaforward und dem Münchner Merkur ein, leitete ein regionales Magazin in Göttingen und volontierte bei der HNA in Kassel. Den Feierabend verbringt sie am liebsten mit ihren drei Jungs in der Natur, auf der Yogamatte, beim perfekten Dinner mit Freunden oder, viel zu selten, einem guten Buch.