Irgendwie kehrt Kapusta damit zu den Wurzeln zurück. Saatchi & Saatchi hat von Düsseldorf aus Toyota und Lexus ja schon jahrelang betreut, bis der Etat an The&Partnership verloren ging. Auf beiden Marken hat der Neue bereits gearbeitet.

Data, Tech, Customized - das ist The&Partnership

Das Angebot von The&Partnership hat Kapusta überzeugt: "Als sie mir das Agenturmodell erläutert haben und ich die Londoner und deutschen Kollegen kennenlernen konnte, musste ich einfach zusagen." Die Agentur, ihr daten- und technologiegetriebener Ansatz sei für den deutschen Markt einzigartig.

"Oliver passt mit seiner Expertise im Automobilbereich und seinem ganzheitlichen Denken perfekt zu uns", sagt Marek Michels, Managing Director von The&Partnership Deutschland.

Bei The&Partnership sitzen Media, Kreation, Beratung, Analytics und Produktion zusammen. Bei jedem Briefing überlegen sie gemeinsam, wie sie es umsetzen. Über die M-Plattform der Group M haben sie Zugriff auf Europas größte Datensammlung.


Autor:

Conrad Breyer, W&V
Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er liebt alles, was Struktur hat in der Agenturwelt und Werbern unter den Nägeln brennt. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LSBTI-Rechte, insbesondere in der Ukraine.