Ausbauen will Schmidt die Zahl der Eigenproduktionen. "Wir werden künftig viel mehr produzieren als bisher", kündigt der Sky-Chef an. In die so genannten "Sky Originals" – also Serienproduktionen wie "Babylon Berlin" oder "Das Boot" – wolle man die Invistionen "in den kommenden fünf Jahren europaweit mehr als verdoppeln".


Autor:

Thomas Nötting
Thomas Nötting

ist Leitender Redakteur bei W&V. Er schreibt vor allem über die Themen Medienwirtschaft, Media und Digitalisierung.