Marketing-Personalie :
Zalando-Managerin Julia Stern vor Wechsel zu 1&1

Das Marketing von Zalando bleibt in den Schlagzeilen: Mit Julia Stern verlässt die Leiterin der Performance-Abteilung den Online-Händler. Sie geht zu 1&1. 

Text: Petra Schwegler

Julia Stern wirkte im Zalando-Marketing als Performerin.
Julia Stern wirkte im Zalando-Marketing als Performerin.

Julia Stern zählt eigentlich bislang zu Zalandos Marketing-Power. Nun verlässt die bisherige Leiterin der Performance-Abteilung das Berliner E-Commerce-Unternehmen. Julia Stern steht nach Informationen von W&V vor einem Wechsel ins Top-Management von 1&1.

Beim Telekommunikationsunternehmen aus der Familie von United Internet wird der Einstieg von Julia Stern auf Anfrage grundsätzlich bestätigt. Unklar bleibt erst einmal, wann die Marketingmanagerin in Montabaur startet und welche Position sie einnehmen wird. Bevor Details zu ihren neuen Aufgaben genannt würden, wolle sich das Unternehmen noch mit Julia Stern abstimmen, betont ein Unternehmenssprecher.

Die Marketing-Abteilung von Zalando sorgt damit erneut für Schlagzeilen. Vom Online-Modehändler sickerte zu Monatsbeginn durch, dass er seine Produkte noch stärker mit Hilfe von Computerprogrammen vermarkten und deshalb Stellen im Marketing in Berlin abbauen wolle. 200 bis 250 Beschäftigte seien betroffen, hieß es damals. Einige würden in anderen Bereichen eingesetzt, mit den übrigen Aufhebungsverträge verhandelt. Motto: Data Marketing statt Marketingpersonal.

ps/op


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.