Cartier Northern Europe :
Alexander Försch steigt zum Head of Communication auf

Der 33-jährige Alexander Försch, seit 2007 bei Cartier, steigt am 1. April zum Head of Communication bei Cartier Northern Europe in München auf.

Text: Judith Stephan

Der 33-jährige Alexander Försch, seit 2007 bei Cartier, steigt am 1. April zum Head of Communication bei Cartier Northern Europe auf. Försch leitete zuvor als Jewellery Group Manager das Produktmanagement für den Schmuckbereich. In der neuen Funktion zeichnet er nun für die Bereiche Media, Visual Merchandising und Events verantwortlich. Zuvor leitete er als Jewellery Group Manager das Produktmanagement für den Schmuckbereich.
Die 35-jährige Antje Achter-Zens kommt als PR Manager Cartier Northern Europe ins Richemont Headquater nach München. Sie betreut unter der Leitung von Christina Hildebrandt, PR Director Cartier Northern Europe, ab sofort hauptsächlich die Bereiche Jewellery und Parfums & Eyewear. Stefanie Drexler betreut weiterhin als PR-Expertin den Bereich Uhren. Die externen PR Agenturen im Ausland bleiben bestehen.


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.