YEP! :
Andreas Schöpf baut TV-Programm Vermarktung auf

Der langjährige Nickelodeon Verkaufschef Andreas Schöpf verantwortet ab sofort die Vermarktung aller Werbezeiten und -flächen des YEP! Kinder- und Jugendprogramms.

Text: Mateusz Kulig

Der langjährige Nickelodeon Verkaufschef Andreas Schöpf verantwortet ab sofort die Vermarktung aller Werbezeiten und -flächen des Yep! Kinder- und Jugendprogramms. Bereits 2002 baute Andreas Schöpf die Eigenvermarktung von Fox Kids mit auf, damals Europas führender Marke für Kids-Entertainment. Zum Sendestart von Nickelodeon holte ihn MTV Networks 2005 als Verkaufsleiter nach Berlin, wo er seit 2009 als Head of Sales die Vermarktung aller Nickelodeon-Brands und -Plattformen leitete. Seit 2011 ist Schöpf Geschäftsführer der Kommunikationsagentur Redaktion und Alltag. Kunden sind unter anderem die Bundeszentrale für politische Bildung, das Goethe-Institut und Amnesty International.