Leitmotif berät Falken :
Constantin schafft Consulting-Bereich

Im Sportbereich der Medien-AG siedelt sich Leitmotif Consultants an und greift für Kunden wie Falken auch auf Sport1 und Plazamedia zurück.

Text: Petra Schwegler

- keine Kommentare

Matthias Reichert vom Neustart Leitmotif Consultants.
Matthias Reichert vom Neustart Leitmotif Consultants.

Im Sportsegment der Constantin Medien AG ist ab sofort ein neuer Consulting-Bereich angesiedelt: Leitmotif Consultants. Unter der Führung der Managing Directors Simon Trägner und Matthias Reichert übernimmt das Team die zentrale und integrierte Steuerung von Medienberatungen.

Der Neustart will "ein ganzheitliches und unabhängiges Beratungsangebot in den Bereichen Sport und Entertainment" bieten, wie es heißt. Der Geschäftsbereich könne dabei auf die "vielfältigen Kompetenzen der Sportunternehmen" der AG zurückgreifen: die redaktionelle Kompetenz aller Sport1-Plattformen und das Produktions-Know-how der Plazamedia.

Ein Leitmotif Consultant - Simon Trägner (Foto: Constantin Medien).

Ein Leitmotif Consultant - Simon Trägner (Foto: Constantin Medien).

Damit alles aus einer Hand kommt, steht auch noch Leitmotif Creators zur Seite: Dort sollen 360°- Bewegtbildkampagnen, serielle Dokuformate, crossmediale Content-Strategien bis hin zu Werbe-, Image- und Produktfilme entstehen. Zur Verfügung steht den Kunden eine Inhouse-Produktion und Postproduktion. Die Leitmotif Creators GmbH ist eine Tochter des Constantin-Produktionszweiges Plazamedia.

Eine ersten Großkunden kann das Leitmotif-Team bereits verkünden: Der neu geschaffene Geschäftsbereich gewinnt die Falken Tyre Europe GmbH und berät den Reifenhersteller bei der medialen Verlängerung seiner Sportkommunikation in sieben europäischen Ländern. Es geht nach Konzernangaben darum, die Strategie zur Aktivierung der Sponsorships durch Content- Verlängerungen zu entwickeln und umzusetzen. Die Kampagnen-Schwerpunkte werden im Frühjahr und Herbst dieses Jahres liegen.

Das Haus und der Kunde kennen sich gut: Falken ist seit 2012 Kooperationspartner von Sport1 in den Umfeldern der Formel 1 und des ADAC Zurich 24h-Rennens auf dem Nürburgring sowie seit der Saison 2014/15 auf verschiedenen Kanälen der Sportplattform in Fußballumfeldern.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit